Ilztal & Dreiburgenland

Diessensteiner Leite im Ilztal

Die Wanderregion zwischen Nationalpark Bayerischer Wald und Passau beeindruckt durch seine urwüchsige Natur. Lichte Auenwälder und sattgrüne Hügel wechseln sich ab mit schroffen Granitwänden und dunklen Seen. Dazwischen schlängeln sich viele Wanderwege, darunter der prämierte Goldsteig, der Pilgerweg VIA NOVA und der Pandurensteig. 

 

 

 

Unerwartetes ist allerorts zu entdecken. Wusstest du, dass das Museumsdorf Bayerischer Wald eines der größten Freilichtmuseen Europas ist? Und wer rechnet schon damit, hier mit Pullman City eine authentische Westernstadt zu finden mitsamt einer wilden Bisonherde auf der Mainstreet? Die Historie der Region lässt sich bis auf die Kelten zurückverfolgen, wie im Keltendorf Gabreta eindrucksvoll gezeigt wird. Nach so viel Betätigung bietet sich die Sonnentherme in Eging a.See an, Körper und Geist wieder zur Ruhe zu bringen.

Auch der Genuss kommt nicht zu kurz. Die Ilztal-Schmankerlwirte und viele andere urige Wirtshäuser runden den Urlaub mit einer anständigen Brotzeit ab. Nach all den Entdeckungen braucht es nur noch die passende Unterkunft, um den Aufenthalt rundum gelingen zu lassen. Ob Wellnesshotel, Ferienwohnung, Gasthof, Jugendherberge oder Campingplatz – für jeden Anspruch und Geldbeutel gibt es die geeignete Übernachtungsmöglichkeit.




nach oben