Menu

Voglöd - Schloß Fürsteneck - Schrottenbaummühle - Voglöd

Einkehrmöglichkeit
Wir parken bei der Käranlage im Ortsteil Voglöd und folgen dem Wanderweg in Richtung Aumühle/Schrottenbaummühle.
In Höhe Aumühle bei der Brücke (Stand 04/2019: Brücke wurde weggespült), folgen wir nach rechts den Steig hinauf Richtung Schloss Fürsteneck.
Es geht steil bergauf bis zur Burg. Hier angekommen können wir das schöne Schlossgelände besichtigen und die Infostelle Ilz im Schloss besuchen.
Einkehrmöglichkeit ist im Schloss vorhanden. Bitte ggf. Ruhetage berücksichtigen.
Danach folgen wir einem weiteren Steig bergab wieder auf den Ilz-Wanderweg.

Wenn wir eine kürzere Variante des Weges nehmen möchten (Kurz: ca. 8 Km - Lang: ca. 14 Km), gehen wir am Ilzwanderweg wieder zurück zum Parkplatz bei Voglöd.

Bei der längeren Variante gehen wir am Wanderweg entlang wieder zur Ilz hinab und folgen dann nach rechts dem Wanderweg entlang der Ilz.
Wir wandern immer geradeaus, bis wir aus dem Wald heraus zu einer Straße gelangen.
Hier können wir ein kurzes Stück geradeaus die Schrottenbaummühle erreichen. Es besteht auch eine Einkehrmöglichkeit (Montag Ruhetag - im Winter geänderte Öffnungszeiten).
Von der Schrottenbaummühle gehen wir zurück zu dem Punkt, an dem wir aus dem Wald heraus die Straße erreicht haben. Wir überqueren die Brücke und biegen danach gleich wieder links auf den Wanderweg ab und gehen nun auf der anderen Seite der Ilz entlang zurück.
Beim Erreichen einer kleinen hölzernen Brücke und dem nachfolgenden Poststeg, überqueren wir die Ilz wieder. Nach der Brücke halten wir uns rechts und gehen nach Voglöd auf dem Wanderweg entlang der Ilz zurück zum Parkplatz Voglöd.


Tour-Daten

  • Ort: Kläranlage Ortsteil Voglöd Hutthurm
  • Ausgangspunkt: Kläranlage Ortsteil Voglöd Hutthurm
  • Zielpunkt: Schloß Fürsteneck bzw. Schrottenbaummühle - Voglöd
  • Länge: 7,40 km
  • Dauer:03:15 h
  • Höhendifferenz: 47 m
  • Schwierigkeit: Mittel

Höhenprofil

Höhenprofil