Menu

Wanderung Hutthurm - Kremplsberg Aussichtspunkt

Ferienwohnung
-Weg hin und zurück ca. 14 Km-
Vom Rathaus gehen wir über die Marktstraße an den Geschäften vorbei abwärts, bei der Apotheke überqueren wir die Kaltenecker Straße und gehen auf der Kringeller Straße weiter, wieder bergauf.
Am Ende des Anstiegs haben wir bereits eine schöne Aussichtsmöglichkeit und eine Bank.
Wir wandern an einem Gasthaus vorbei, weiter geradeaus am Rand des Industriegebietes vorbei und an der abknickenden Vorfahrtsstraße Richtung Dachsberg weiter. Wir folgen vor dem Wald den leicht nach rechts abknickenden Weg - parallel zur B 12 -. Nach einiger Zeit erreichen wir die schöne Dachsberger Kapelle mit dem Dachsberger Quellwasser.
Weiter geht´s Richtung Großthannensteig!
Nach dem Gasthaus folgen wir parallel zur B 12 der Nebenstraße.
Wir überqueren die Hauptstraße Richtung Prag und gehen auf der Nebenstraße weiter nach Wimperstadl. Gleich am Ortseingang biegen wir links ab und wandern die Straße am Dorfrand bergauf.
Wir überqueren wieder eine kleine Straße und gehen nun auf einem Wiesen-/Feldweg weiter hinauf nach Kremplsberg.
Am Berg oben angekommen halten wir uns links - das Bergkreuz von Kremplsberg ist nun
bereits zu sehen. Herrliche Rundumsicht und Rastmöglichkeit!
Hier steht auch ein steinernes "Fernrohr" - im Stein sind Löcher gemeißelt worden mit den Namen der nahen Berge - wenn man durch diese hindurch sieht, kann man die benannten Berge sehen!
Nach unserer Rast treten wir den gleichen Rückweg wieder an.........





Tour-Daten

  • Ort: Hutthurm Ortsmitte / Rathaus
  • Ausgangspunkt: Hutthurm Ortsmitte / Rathaus
  • Zielpunkt: Hutthurm Ortsmitte / Rathaus
  • Länge: 6,01 km
  • Dauer:02:40 h
  • Höhendifferenz: 58 m
  • Schwierigkeit: Mittel

Höhenprofil

Höhenprofil