Menu

Steinbruchweg Nr. 4

Rundweg
Den Parkplatz der Sonnen-Therme bei der Einfahrt links verlassen, beim Kreisverkehr links und vor Harmering rechts in den Kiesweg Richtung Einzendobl abbiegen. Vorbei an den Fischweihern geht es links zum Neißendorfer Steinbruch.Vor der Brücke links führt der Weg in das schöne Ohetal, danach rechts bergauf nach EInzenberg und zum Steinbruch Gramlet. Hier folgen Sie der Markierung durch den Wald. In der Nähe liegt der idyllische Fälschinger Steinbruchweiher. An der Straße angekommen, rechts weiterwandern und nach ca. 200 m links in den Feldweg, dann über die Ohe, bergauf zum Schotterwerk. Überqueren Sie dort die Straße und folgen Sie rechts dem Donau-Ilz-Radweg. Nach gut einem halben Kilometer verlassen Sie den Radweg rechts, gehen durch den Kurpark und die Siedlung zurück zum Ausgangspunkt.

Tour-Daten

  • Ort: Parkplatz Sonnen-Therme Mühlbergstr. 5, 94535 Eging a.See
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Sonnen-Therme Mühlbergstr. 5, 94535 Eging a.See
  • Zielpunkt: Parkplatz Sonnen-Therme Mühlbergstr. 5, 94535 Eging a.See
  • Länge: 8,62 km
  • Dauer:03:27 h
  • Höhendifferenz: 123 m
  • Schwierigkeit: Leicht

Höhenprofil

Höhenprofil