Menu

Fisch-Runde

Rundweg
Ab Freibad- oder EDEKA-Parkplatz im Ortszentrum über GutwiesenerStr /  FreihoferStr talwärts ca.500m bis zum Flurwegende beim Regenüberlaufbecken Freihofer Bach; rechts hinunter über die Fußbrücke zum Forellenteich; wieder bergauf über GutwiesenerStr und Langholzweg zum „Kasperhölzl“; dort linker Hand in den Wald hinein der Markierung folgend bis Wendehammer Klosterberg. Bei Einmündung der steil bergaufführenden Straße nach Büchlberg links hinunter zur Ortsmitte Saderreut; rechts die Dorfstr entlang bis zum Ortsende (großer Karpfenweiher). Rechts bringt uns die Verbindungsstraße zur Kreisstr. PA20; ca.30m weiter Richtung Ortsteil Witzingerreut (Ortstafel Büchlberg), dann auf den Feldweg einbiegen, der bis zum Erlauweg und zur Kläranlage Büchlberg im Erlautal führt. Rechts oberhalb der Einfahrt am Zaun entlang geht ein kleiner Pfad hinauf zur „Hochleiten“; dort auf dem Fußweg bis zum Erlauweg zweimal links auf dem Säumerweg bis zur WitzingerreuterStr, die wir an der Bieretäckerstr überqueren und dort halbrechts in den Feldweg einbiegen; auf ihm und einen Wiesenweg marschieren wir bis zum „Haus St. Josef“ bergauf; links, der Kinderheimstr Richtung Orstmitte folgend, biegen wir in die Bieretäckerstr. ein und nach ca. 50m in die Bergholzstr rechts hinauf.
Empfehlenswert: auf der BÜCHLBERGER ACHT zur Wasserreserve, zum Aussichtsturm und zum Steinbruchsee! Die Standartroute bringt uns über Kinderheimstr / Steinweg und GutwiesenerStr zurück ins Ortszentrum; den Freibad-Parkplatz erreichen wir über Marktplatz / Ulrichsheimstr / Bgm.PoxleitnerStr.




Tour-Daten

  • Ort: Büchlberg
  • Ausgangspunkt: Freibad-Parkplatz, Bgm-Poxleitner Str. 6
  • Zielpunkt: Freibad-Parkplatz
  • Länge: 8,29 km
  • Dauer:03:27 h
  • Höhendifferenz: 110 m
  • Schwierigkeit: Mittel

Höhenprofil

Höhenprofil