Menu

Die Gemeinden im Ilztal & Dreiburgenland

Büchlberg

Büchlberg

Traumhaft am Fuße des Bayerischen Waldes gelegen, wenige Kilometer vor den Toren der berühmten Dreiflüssestadt Passau, lädt die Gemeinde seit Jahrzehnten Urlauber ein, die hier ihren Stress abbauen und Erholung finden.

Für viele wurde das „Dorf“ im Bayerwald zu einem Fixpunkt der jährlichen Urlaubsplanung.

In modernen Spa-Wellness-Hotels, urgemütlichen Gasthöfen, familiengeführten Pensionen sowie Ferien auf'm Bauernhof erwartet den Gast echte bayerische Gemütlichkeit und natürliche Gastfreundschaft. 

Entspannung statt Chillen, Wandern statt Trekking, Ausflüge statt Sightseeing, Brotzeit statt Brunch: So lautet das Motto unserer authentisch-bodenständigen Leut'.

Touristinfo Büchlberg
Hauptstr. 5
94124 Büchlberg
Tel: +49 8505/9008-13
E-Mail:info@buechlberg.de
Eging a.See

Eging a.See

Im Süden des Bayerischen Waldes liegt inmitten einer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft der Luftkurort Eging a.See. Wiesenhänge, Täler und bewaldete Bergrücken wechseln sich in der bäuerlich geprägten Kulturlandschaft ab. Besucher und Urlauber erwartet hier Gastfreundlichkeit und bayerische Lebensart in einer wunderschönen Natur, die ganzjährig viele Freizeitmöglichkeiten bietet. Der Eginger See zählt zu den wenigen Naturbadeseen der Region und gilt auch als ausgesprochener Geheimtipp für die Sommermonate.Tauchen Sie ein in das frische Vergnügen des Eginger Sees mit seinem langen, mediterranen Sandstrand.

Touristinfo Eging a.See
Prof.-Reiter-Str. 2
94535 Eging a.See
Tel: 08544/9612-14
E-Mail:tourist-info@eging.de
Hutthurm

Hutthurm

Beliebter Urlaubs- und Wohnort mit hohem Freizeitwert und sehr guter Nahversorgung -
Technologie Campus der Technischen Hochschule Deggendorf

Das romantische Ilztal lädt hier zu herrlichen Wanderungen entlang der Ilz ein - ab Ortsteil Kalteneck, Voglöd oder Fischhaus.

Verkehrsmäßig zentrale Lage: Der Autobahnzubringer von Aicha vorm Wald Richtung Freyung führt in Hutthurm auf die B 12. Damit ist die Anbindung an die Autobahn A 3 über Aicha vorm Wald oder Passau-Mitte /Passau-Nord gewährleistet.

Über die B12 sind die Dreiflüssestadt Passau, Freyung, Südböhmen/Tschechien oder das Mühlviertel/Österreich schnell erreichbar.

Fläche: 3.721 ha, Seehöhe: 320-535 m

Touristinfo Hutthurm
Rathausplatz 1
94116 Hutthurm
Tel: +49 8505/9001-15
E-Mail:astrid.veit@hutthurm.de
Ringelai

Ringelai

Die Errichtung des Carbidwerks in der Buchberger Leite, der Bau von vier neuen Straßen und der nun aufstrebende Tourismus in einem der schönsten Orte des Bayerischen Waldes haben diesem früher, weltverlassenen Ort  Aufschwung gebracht.

Ringelai
Pfarrer-Kainz-Straße 6
94160 Ringelai
Tel: +49 8555 / 9614 - 11
E-Mail:info@ringelai.de
Röhrnbach

Röhrnbach


Röhrnbach liegt verkehrsgünstig an der Bundesstraße 12 zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald.
Der 'Staatlich anerkannte Erholungsort' Röhrnbach empfiehlt sich mit seinen umliegenden Ortschaften als ideales Urlaubsgebiet, als Ferienort mit vielfältigen Möglichkeiten.
Dem Erholungssuchenden stehen gepflegte und ausgeschilderte Rad- und Wanderwege zur Verfügung, sowie zahlreiche Sporteinrichtungen wie Tennisplätze, Stockbahnen, Kinderspiel- und Bolzplätze, BewegungsPark, Wasserfreizeitgelände am Osterbach. Aufgrund der günstigen Lage Röhrnbachs können Sie viele interessante Ausflugsziele erreichen: Den Nationalpark Bayer. Wald mit Baumwipfelpfad, viele Bayerwaldberge, die Dreiflüssestadt Passau sowie beliebte Städte in Tschechien

Touristinfo Röhrnbach
Rathausplatz 1
Tel: 08582960940
E-Mail:tourismus@roehrnbach.de
Ruderting

Ruderting

Als „schönstes Dorf im Landkreis Passau“ wurde Ruderting 2005 ausgezeichnet – und das zu Recht!

Nach Fertigstellung der Ortsumgehung und dem Abschluss der danach erfolgte Dorferneuerung zeigt sich Ruderting als nachhaltiger Urlaubsort für Leib und Seele.

Überzeugen Sie sich selbst davon – machen Sie sich auf zu einer Wanderung und genießen Sie im Anschluss daran unser hervorragendes gastronomisches Angebot!

SEHENSWÜRDIGKEITEN

historischer Grenzstein „König und Kaiser“, Landschaftsweiher mit Grünzone/Naturraum, Kunstweg und Natur-Kinder-Spielplatz,

dem Teufelstein – ein sagenumwobenes Steinmassiv im Ilztal,

Wildgehege, Modelleisenbahnausstellung, Kunstbahnhof

 

TIPPS UND ANREGUNGEN

  • romantische Wanderungen am prämierten Fernwanderweg Goldsteig oder auf dem Ilztal-Wanderweg,
  • traditionelles Weinfest–FC Ruderting jährlich Mi. – Fr. „Christi Himmelfahrt“
  • Rudertinger Dorffest alle 2 Jahre (2014/2016/2018)
  • Flusslehrpfad am Ilztal-Wanderweg
  • Themen-Wanderweg Rudertinger „GeH-Schichten“

 

 

Ruderting
Passauer Straße 3
94161 Ruderting
Tel: +49 8509 / 9005 - 0
E-Mail:info@ruderting.de
Salzweg

Salzweg

Die beiden Hauptorte Salzweg und Straßkirchen kennzeichnen eine attraktive, kinder- und familienfreundliche Gemeinde am Goldenen Steig im nördlichen Landkreis Passau. Diese bietet Arbeits- und Ausbildungsplätze, Gewerbeflächen, Bauparzellen, Kindergärten mit Krippen, zwei Grundschulen und eine Mittelschule mit Ganztagsbetreuung und Inklusion, Musikschule, Jugendtreffs, ein rühriges Vereinsleben, Senioreneinrichtungen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.

Besonders stolz sind wir auf unser schönes Ilztal, das bundesweit zu den schönsten Flusslandschaften gehört. Ein Aushängeschild der Gemeinde Salzweg sind der Stausee Oberilzmühle mit Badeplatz und der Ilztalwanderweg.

Salzweg
Passauer Straße 42
94121 Salzweg
Tel: +49 851 / 94998 - 0
E-Mail:tourist-info@salzweg.de
Tittling

Tittling

Der Markt Tittling ist ein familienfreundlicher und staatlich anerkannter Erholungsort - im Herzen des Dreiburgenlandes zwischen Passau und Nationalpark Bayer. Wald - umgeben von den drei Waldschlössern Englburg, Saldenburg und Fürstenstein.

Im nahen Dreiburgensee, einem von Wald umgebenen Natursee, können Sie je nach Lust und Laune Wassersport betreiben, Schwimmen, Bootfahren, Angeln - oder nur faulenzen.

Sehenswürdigkeiten:
Museumsdorf Bayer. Wald, Bibelgarten "St. Vitus, Aussichtspunkte Preminger Höhe und Blümersberg mit Labyrinth.



Tittling
Marktplatz 10
94104 Tittling
Tel: +49 8504 / 401-0
E-Mail:info@vg-tittling.de
Fürstenstein

Fürstenstein

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes. Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Die Gemeinde gilt als Perle des Dreiburgenlandes. Sie gliedert sich hauptsächlich in die drei großen Ortsteile Fürstenstein, Nammering und Oberpolling.

Die Historie Fürstensteins reicht bis in das 11. Jahrhundert zurück und deckt sich weitgehend mit der Geschichte des Schlosses.

Bei uns finden Sie fast alles, was eine Gemeinde lebens- und liebenswert macht und Sie als Besucher oder Feriengast wünschen: Prächtige Kirchen, historische Baudenkmäler, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein vielseitiges Vereins-, Sport- und Freizeitangebot sowie ausgezeichnete Gastronomiebetriebe lassen die Zeit Ihres Aufenthalts im Nu verfliegen.

Touristinfo Fürstenstein
Vilshofener Str. 9
94538 Fürstenstein
Tel: 08504/9155-0
E-Mail:nicole.willmerdinger@fuerstenstein.de