Winterwandern

 

Tanken Sie Ruhe und Kraft beim Winterwandern! Ob Jung Winterwandernoder Alt, diese Entspannung, diese Ruhe kann in der heutigen Zeit jeder brauchen. Im Ilztal und Dreiburgenland finden Sie zahlreiche geräumte Wanderwege durch den verschneiten Winterwald.

 

Grafenau

Winterwanderweg „Entlang der Ilz“ (Markierung: gelber Kreis mit schwarzer 5)
Ab dem Parkplatz Furthsäge verläuft dieser Winterwanderweg auf einer Länge von ca. 5 km fast eben entlang der Ilz. Der Wanderer kann den besonderen Reiz des Flusses mit glitzernden Eiszapfen an der Böschung und schneebedeckten Auen richtig genießen.
Von Dezember bis März wird jeden Sonntag um 19.30 Uhr eine Fackelwanderung angeboten. Außerdem können die Gäste von Dezember bis März an verschiedenen Wochentagen an geführten Winterwanderungen rund um Grafenau teilnehmen., z.B. am Samstag Nachmittag rund um Rosenau. Wer mit marschieren will, muss sich in der Tourist-Info (Tel.: 08552/962343) anmelden, da eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich ist.

 

Perlesreut

Eine große Fackelwanderung rund um Perlesreut mit Winter-Event wird alljährlich am 29. Dezember angeboten.

 

Saldenburg

Der Wanderer kann Saldenburg auf ca. 15 km geräumten Winterwanderwegen entdecken.

 

Schönberg

Vier Winterwanderwege stehen in Schönberg zur Auswahl:

Der Rundwanderweg „Mitternacher Ohe“ führt von der Alten Passauer Straße über Mitternach und die Kläranlage auf ca. 5,5 km zurück nach Schönberg.

Der Rundwanderweg „Kadernberg“ führt auf ca. 4,5 km von der Weberstraße aus über Seifertsreuth, Kadernberg und Saunstein/Siedlung wieder zurück nach Schönberg.

Der Rundwanderweg „Jägersteig“ verläuft auf ca. 4 km von der Regener Straße aus über den Quellenweg, den Jägersteig, die Weberstraße und die Deggendorfer Straße zurück nach Schönberg.

 

Rundwanderweg „Weberreut“

Ca. 6 km lang ist die Strecke von Weberreut über Kleinmisselberg, Hungerberg, Kasberg und Habernberg zurück nach Weberreuth.


Röhrnbach

Der Markt Röhrnbach bietet seinen Gästen ca. 18,5 km gut markierte und geräumte Winterwanderwege. Des Weiteren werden Fackelwanderungen angeboten.

 

Thurmansbang

Auf ca. 17 km geräumten Winterwanderwegen können die Gäste die Umgebung des Luftkurorts Thurmansbang erkunden. Infos über die geräumten Wege erhalten Sie im Tourismusbüro, Tel. 08504/1642. In den Weihnachtsferien werden zusätzlich Fackelwanderungen durch das verschneite Finkental angeboten.

 

Tittling

Traumhafte Winterlandschaften erwarten Sie bei einem Spaziergang auf dem gewalzten Donau-Ilz-Radweg von Tittling Richtung Kalteneck bis ins Ilztal oder Richtung Eging am See. Auch um den romantischen Dreiburgensee sind ca. 2 km Wanderwege geräumt.

 

Eging am See

Genießen Sie die frische Luft auf dem 4 km langen idyllischen Rundweg um den Eginger See.

nach oben