Goldwaschen

 

GoldwaschenDer Goldrausch in Amerika ist in aller Munde. Dass einst auch im Bayerischen Wald nach dem edlen Metall gesucht wurde, wissen nur die wenigsten. Denn die Granit-Massive der Bayerwald-Berge enthalten auch Spuren von Gold, das von den klaren Gebirgsbächen ausgewaschen wird. Die Goldsucher haben mit ihren Goldwäscherpfannen Steinchen und Schlamm aus den Bachbetten gesiebt und nach den kostbaren Körnern gesucht.

 

 

Goldwaschtal

Jeden Montag im Juli und August sowie zu Pfingsten bietet Perlesreut einen echten „Trail“ zum Goldsuchen an: Die Teilnehmer rücken unter fachkundiger Führung ins Goldwaschtal zu historischen Plätzen – ein Abenteuerspaß für die ganze Familie.

 

 

 

 

 

 

GoldwaschenIm Klondike-Camp in Eging a. See sind die Abenteurer und Goldwäscher zu Hause. Auch Sie als Besucher haben hier die Gelegenheit, sich in der mühevollen Arbeit des Goldwaschens zu versuchen. Zwar könnten Sie die Fundstücke auch ganz einfach käuflich erwerben, aber wer ins Klondike-Camp kommt, sucht die Herausforderung und das ungewöhnliche Erlebnis.

Infos unter: Pullman City, Ruberting 30, 94535 Eging a.See
Tel.: 08544/97490, www.pullmancity.de

nach oben